Community-News

Sortieren nach: Datum | Autor | Titel

Der verkaufte Patient

978-3-629-02204-2.jpg
„Sollte je eine Gesundheitsindustrie ohne jegliche staatliche Kontrolle bei uns Wirklichkeit werden (und vieles spricht dafür), so dürfen wir eine Orwellsche Welt erwarten.“ Bekanntermaßen befindet sich das deutsche Gesundheitssystem mitten in einem dramatischen Umbruch. Doch wo geht der Weg hin? Wird auch in Zukunft noch das Wohl des Patienten und eine flächendeckende ärztliche Versorgung der Bevölkerung im Mittelpunkt aller Bestrebungenstehen? Oder werden die Geschäftemacher regieren?

Vernehmlassungsantwort der EVP Kanton Bern

evp.jpg
Betrifft Änderung des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und des Dekretes über die politischen Rechte (Abschaffung der ausseramtlichen Wahlzettel für Regierungs- und Ständeratswahlen)

Ein Jahr lang gratis CDs: Wettbewerb bei profimusic

profimusic.jpg
Aktuell bis zum 7. Juli 2008 läuft bei profimusic ein einzigartiger Wettbewerb. Auf dem Onlineshop der profimusic gmbh, mit der Webadresse www.profimusic.ch, kann jeder Besucher und jede Besucherin der Homepage ein Feedback zur Arbeit von profimusic abgeben und nimmt dadurch automatisch an der Superverlosung "1 Jahr gratis CDs" teil.

EVP: Bund muss Religionsfreiheit weltweit einfordern

CSI 4.JPG
Anlässlich der Solidaritätskundgebung für verfolgte Christen in Bern am 28. Mai fordert die EVP vom Bundesrat, dass er

WAKE UP

in
Flyer.jpg
Erweckung und Heilung im Rheintal

Dalai Lama wehrt sich gegen chinesische Vorwürfe

Seattle/Berlin (AFP) - Der Dalai Lama hat sich bei seinem US-Besuch gegen Chinas Vorwürfe gewehrt, die Unruhen in Tibet angestachelt zu haben. Dazu habe er nicht die Macht, sagte das geistliche Oberhaupt der Tibeter in Seattle. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kündigte ein weiteres Treffen mit dem Dalai Lama an, ohne ein Datum zu nennen. Der olympische Fackellauf wurde im tansanischen Regierungssitz Daressalam ohne Zwischenfälle fortgesetzt.

POWERTAGE

POWERTAGE mit Pastor Werner Kniesel Pastor Werner Kniesel war über viele Jahre der Hauptleiter des Chrislichen Zentrum Buchegg (CZB), Zürich, einer lebendigen und wachsenden Gemeinde. Derzeit, im aktiven Ruhestand, arbeitet er international an der Gründung von Gemeinden und Ausbildung von Leitern. W. Kniesel ist ein ausserordentlicher Bibellehrer und Prediger.

Albino Montisci: Auf Tournee mit "Expression Dance"

Albino_Montisci_I.JPG
Albino Montiscis Markenzeichen sind seine temperamentvollen, an der Tradition der italienischen Cantautori orientierten Songs, die er mit Klassik- und Worldmusic-Elementen anreichert.Das Programm heisst "Expression Dance", choreographiert wurde es von Daniela Portner. Montiscis Songs sind geprägt von seinen ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Glauben. Viele seiner poetischen Songs, getextet von seiner Frau Cinzia, enthalten sprachliche Anspielungen an biblische Symbole.

Hip Hop meets Jazz and Soul: Neues Album von Othello

othello.jpg
"Direkt vom Fliessband" – ja, sind wir denn hier bei Dieter Bohlen? Wenn Musik mit Industrie gekoppelt wird, dann darf man die Messlatte nicht all zu hoch ansetzen. Es sei denn, der Interpret wählt genau einen solchen Titel und bietet alles andere als grauen Einheitsbrei. Othello, von HipHopIsMusic, spuckt in die Hände und liefert Handarbeit vom Feinsten.

Swiss Gospel Contest 2008 – Das Gospelhighlight

64NRok.jpg
Am 2. März 2008 findet in Weinfelden TG das Finale des Swiss Gospel Contest 2008 statt. Sechs Gospelformationen treten gegeneinander an und machen unter sich den Förderpreis in Höhe von 4000 Franken aus.Die FinalistenAus allen Bewerbern wählte die Jury in der ersten Runde folgende Finalisten aus:
Inhalt abgleichen