Tod eines Guru

Kurzbeschreibung/Zusammenfassung
Die Biografie eines hinduistischen Pandits und Meister des Yoga. Ausführlich beschreibt er seine inneren Kämpfe und Fragen die schliesslich zum Bruch mit seiner Religion führen. Ebenfalls werden viele, heute auch bei uns geläufige Begriffe und Götter erklärt. Yoga, Mantra, Maya und auch Shiva und Krishna sind keine mystischen Fremdwörter mehr.

Autor
Rabindranath R. Maharaj

Quelle
www.clv.de

Datum

Typ: Buch

Zielgruppe: Christen allg., Kirchenfernstehende

Themen: Hinduismus

Stichwoerter: Befreiung, Bekehrung, Biografie, Götzendienst, Yoga, Zauber, Zeugnis

Bibelstellen: