Swiss Gospel Contest 2008 – Das Gospelhighlight

64NRok.jpg
Michael A. Williams, einer der Finalisten.

Am 2. März 2008 findet in Weinfelden TG das Finale des Swiss Gospel Contest 2008 statt. Sechs Gospelformationen treten gegeneinander an und machen unter sich den Förderpreis in Höhe von 4000 Franken aus.

Die Finalisten

Aus allen Bewerbern wählte die Jury in der ersten Runde folgende Finalisten aus:

  • Michael A. Williams, Zufikon
  • Lori Glori, Zürich
  • Join Together, Adliswil
  • Gospel Singers Wollishofen, Zürich
  • The Kuziem Singers, Uhwiesen
  • Glo Gospel, Glovelier

Tagesprogramm

Die Finalisten werden in zwei Runden bewertet, bei denen Sie als Zuschauer live dabei sein können und beim Finalkonzert per SMS Ihr Voting abgeben können!

1. Runde: A-cappella-Vorsingen

Die Finalisten performen während 15 Minuten A-cappella und bringen so in eindrücklichem Ambiente den Spirit of Gospel nach Weinfelden und entfachen so die Vorfreude auf das Finalkonzert am Abend.

Evang.-ref. Kirche, Weinfelden
Ab 13 bis ca. 16 Uhr

Der Eintritt zum A-cappella-Vorsingen ist kostenlos.

2. Runde: Finalkonzert mit SMS-Voting

Grosser Saal, Thurgauerhof, Weinfelden
Türöffnung: 17 Uhr / Konzertbeginn: 17.30 Uhr

Ticketpreise (Vorverkauf): Erwachsene sFr. 39.00 / Jugendliche sFr. 29.00

Die Jury

Die sechsköpfige Jury des Swiss Gospel Contest 2008 besteht aus Mr. Gospel“ Bo Katzman, „MusicStar“-Gewinnerin Carmen Fenk, Produzent Matthias Heimlicher, Musikmanager Gaetano Florio, Journalist Jürgen Single und dem Initianten des Swiss Gospel Contest, Fabian Egger.

Veranstalter

CAT Medien AG, Baden – das grösste christliche Medienhaus der Schweiz.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gospel-contest.ch.

Quelle: CAT Medien AG

Sprache: Deutsch

Noch keine Bewertungen vorhanden