So steht's geschrieben

So steht's geschrieben

Kurzbeschreibung/Zusammenfassung
<ul><li>Ist die Bibel heute noch glaubwürdig und als Autorität anzuerkennen? </li><li>Wie ist der Wahrheits- und Absolutheits-Anspruch der Bibel zu bewerten? </li><li>Wer zeichnet für den Inhalt verantwortlich? </li><li>Was sind die wichtigsten Anliegen der Bibel? </li><li>Sagt die Bibel etwas über Astronomie und Informatik? </li><li>Was unterscheidet die Bibel vom Koran? </li><li>Inwieweit sind die Aussagen der Bibel kulturbedingt? </li><li>Bibel und Naturwissenschaften – unvereinbare Gegensätze? </li><li>Sind erfüllte Prophetien ein Gottesbeweis? </li></ul><p>Dr.-Ing. Werner Gitt ist als Informatiker von der naturwissenschaftlich-mathematischen Denkweise geprägt. Er geht in diesem Buch auf grundlegende Fragen und Bedenken im Zusammenhang mit der Zuverlässigkeit und Textgenauigkeit der Bibel ein und hat einen neuartigen Zugang zu ihr erarbeitet. Ein Buch, das Mut macht und herausfordert – zum Denken und zum Glauben!</p>

Autor
Werner Gitt

Quelle
www.clv.de

Datum

Typ: Predigt ausformuliert

Zielgruppe: Christen allg.

Themen: Bibel, Prophetien

Stichwoerter: Mut, Naturwissenschaften, Theologie, wissenschaftliche

Bibelstellen: