Lampen ohne Öl

Lampen ohne Öl

Kurzbeschreibung/Zusammenfassung
Die Frage, ob man errettet wird, wenn man Jesus allein als Heiland annimmt, oder ob das Annehmen Jesu als Herr über die Lebenspraxis heilsnotwendig ist, wurde in der Vergangenheit oft kontrovers diskutiert. Heute neigt man im »Evangelikalismus« jedoch nahezu einhellig zu einem seichten Evangelium nach dem Motto: »Nimm Jesus an – dann bist du errettet.« Kann es sein, dass dadurch Menschen als Christen deklariert werden, die nicht wirklich wiedergeboren sind? Der Autor macht die notvolle Situation der Evangeliumsverkündigung deutlich und stellt ihr die biblische Praxis und Lehre im Leben des Herrn und der Apostel gegenüber. Auch die Entwicklung im Lauf der Kirchengeschichte wird behandelt.

Autor
John F. MacArthur

Quelle
www.clv.de

Datum

Typ: Predigt ausformuliert

Zielgruppe: Christen allg.

Themen: Apostel, Evangelium, Wiedergeburt

Stichwoerter: Christen, Heiland, Kirchengeschichte, Lampe, Menschen, Oel, Theologie, Vergangenheit

Bibelstellen: