Jesus Christus, derselbe in der Zukunft


Hebräer 13, 5-8
"Der Wandel sei ohne Geiz!
Begnüget euch mit dem Vorhandenen!
Denn er selbst hat gesagt:"Ich will dich nicht verlassen noch versäumen!"
Also dass wir getrost sagen mögen:"Der Herr ist mein Helfer;ich fürchte mich nicht! Was können Menschen mir tun?"
Gedenket eurer Führer, die euch das Wort Gottes gesagt haben;
schauet das Ende ihres Wandels an und ihren Glauben nach!
Jesus christus ist gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit!"

Wie er war und wie er ist, so bleibt Gott Vater ,Sohn und Heiliger Geist in alle Ewigkeit!
Er wird nie an deinem Leben versagen,wenn Du ihn zur Mitte deines Lebens machst.
Mögen die Stürme stark sein und die Wogen beängstigend: ER bleibt in deinem Lebensschiff.

Jeremia 29, 12-14:
"Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und zu mir flehen, und ich will euch erhören; ihr werdet mich suchen und finden,
wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, und ich werde mich von euch finden lassen,spricht der Herr, und werde euer Gefängnis wenden und euch sammeln aus allen Völkern und von allen Orten, dahin ich euch verstossen habe, spricht der Herr,
und werde euch wieder an den Ort zurückbringen, von welchem ich euch habe gefangen wegführen lassen."

Mit diesen Worten wollen wir gemeinsam in ein neues, von GOTT vorbereitetes Jahr gehen, im ständigem Bewusstsein:
Mit meinem Gott kann ich über die Mauer springen!"

Ein überreich gesegnetes Jahr 2010 wünscht Euch
epgosson@jesus.ch