Christus der Mitttler

in

Aus dem heutigen Losungstext:

Unser Heiland will, dass alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Denn Gott ist EINER, und EINER ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus, der sich selbst gab als Lösegeld für alle. 1. Timotheus 2,4-6

JA! Nur Jesus ist die Brücke zu Gott. Der Hohepriester nach der Art Melchisedeks, welcher als einziger in der Lage ist uns und unsere Gebete in einen Wohlgeruch für Gott zu verwandeln. Der einzige, der in der Lage ist uns für Gott wohlgefällig zu machen!

Keine Tat, kein Heiliger, keine „Mutter Gottes“, keine Spende, kein anderer Mensch vermag dies zu tun. Nur Jesus allein! Danke Jesus! AMEN!

http://jesusundich.de/author/pilgerer

Jesus (der Sohn) wird Gott genannt!
Hebräer 1:8
“Aber zum Sohn sagt er, Gott, dein Thron währt von Ewigkeit zu Ewigkeit.”
Beachten Sie, dass Gott der Vater hier Jesus den Sohn, “Gott” nennt.

Kolosser 1:16
“Denn in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und auf der Erde lebt … alles wurde durch ihn und für ihn geschaffen.”
Dies lehrt, dass Jesus der Schöpfer aller Dinge ist und er selbst kein geschaffenes Wesen ist.

Johannes 1:1
“Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort.”
Dies ist eine klare Aussage, dass Jesus (das Wort) Gott ist.