Lifestyle

Leben über dem Durchschnitt

Abstract: 
Was hast du, was dein Nachbar nicht hat? Nichts, wenn das Leben, das du führst, aus dir erklärt werden kann. Das Leben, das dein Nachbar führt, kann aus ihm heraus erklärt werden. Aus seiner Sicht ist der einzige Unterschied: Du bist religiös, aber er ist es eben nicht. Christsein mag dein Hobby sein, aber eben nicht seins, und die Art, wie du lebst, berührt ihn überhaupt nicht. Wenn da zwischen euch kein Unterschied besteht, warum sollte er dir dann zuhören, wenn du versuchst, ihm die Ansprüche Christi zu erklären? Gerade der Unterschied ist wichtig. Es geht um ein Leben, das über dem Durchschnitt liegt. In 30 Kurzbiografien illustriert W. MacDonald ›himmelweite‹ Unterschiede!
Bild zur Predigt: 
Leben über dem Durchschnitt
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Nimm mein Leben

Abstract: 
Was würde geschehen, wenn Gläubige das Kreuz Jesu Christi betrachten und darüber nachdenken würden, was dort wirklich geschah? Überwältigt von dem Ausmass und der Grösse ihrer Errettung würden sie nicht anders können, als zu Anbetern zu werden. Sie könnten gegenüber ihren Mitmenschen nicht davon schweigen. Weltliche Wünsche würden ihre Faszination verlieren, und sie würden sich rückhaltlos dem Herrn und seinem Dienst hingeben - die Welt würde evangelisiert werden. Utopische Wunschträume? Dieses Buch zeigt, dass der Kreuzestod Christi auf Golgatha uns nicht so beeindruckt, wie er sollte. Aber es hilft auch zu einer konsequenteren Hingabe.
Bild zur Predigt: 
Nimm mein Leben
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Trachtet zuerst ...

Abstract: 
In dieser aktuellen Schrift geht es um Prioritäten, die der junge Christ für sein Leben bestimmen muss, um Erziehungsziele christlicher Eltern und um einen biblischen und glaubwürdigen Lebensstil für Jung und Alt, gerade was materielle Dinge betrifft. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung von drei Artikeln, von denen bisher zwei als Broschüren herausgegeben wurden (»Haschen nach Wind«, »Als Jesus in mein Haus kam«). Weil diese Artikel die Mängel und Fehlentwicklungen unter uns Christen sehr deutlich, aber doch auch seelsorgerlich behandeln, sollte man dieses Buch bei jeder Gelegenheit empfehlen oder weitergeben.
Bild zur Predigt: 
Trachtet zuerst ...
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen