Jesus

Wahre Jüngerschaft

Abstract: 
Ein Nachfolger Jesu, ein Jünger, zu sein, ist nicht der bequemste Weg durchs Leben. Jüngerschaft ist kompromisslose Hingabe, ist ein Kampf, der allen Einsatz kostet - und lohnt. Klar und ohne Abstriche stellt der Autor die biblischen Aussagen in den aktuellen Bezug unseres Alltags. Die Herrschaft Jesu soll konkret werden. Das ist es, was Jüngerschaft letztlich auszeichnet. Wer Gott so zur Verfügung steht, lebt zu seiner Ehre und wird auch anderen Menschen zum Segen.
Bild zur Predigt: 
Wahre Jüngerschaft
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Leben über dem Durchschnitt

Abstract: 
Was hast du, was dein Nachbar nicht hat? Nichts, wenn das Leben, das du führst, aus dir erklärt werden kann. Das Leben, das dein Nachbar führt, kann aus ihm heraus erklärt werden. Aus seiner Sicht ist der einzige Unterschied: Du bist religiös, aber er ist es eben nicht. Christsein mag dein Hobby sein, aber eben nicht seins, und die Art, wie du lebst, berührt ihn überhaupt nicht. Wenn da zwischen euch kein Unterschied besteht, warum sollte er dir dann zuhören, wenn du versuchst, ihm die Ansprüche Christi zu erklären? Gerade der Unterschied ist wichtig. Es geht um ein Leben, das über dem Durchschnitt liegt. In 30 Kurzbiografien illustriert W. MacDonald ›himmelweite‹ Unterschiede!
Bild zur Predigt: 
Leben über dem Durchschnitt
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Nimm mein Leben

Abstract: 
Was würde geschehen, wenn Gläubige das Kreuz Jesu Christi betrachten und darüber nachdenken würden, was dort wirklich geschah? Überwältigt von dem Ausmass und der Grösse ihrer Errettung würden sie nicht anders können, als zu Anbetern zu werden. Sie könnten gegenüber ihren Mitmenschen nicht davon schweigen. Weltliche Wünsche würden ihre Faszination verlieren, und sie würden sich rückhaltlos dem Herrn und seinem Dienst hingeben - die Welt würde evangelisiert werden. Utopische Wunschträume? Dieses Buch zeigt, dass der Kreuzestod Christi auf Golgatha uns nicht so beeindruckt, wie er sollte. Aber es hilft auch zu einer konsequenteren Hingabe.
Bild zur Predigt: 
Nimm mein Leben
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Kommentar zum Alten Testament

Abstract: 
mit neuer deutscher Rechtschreibung Bei diesem Kommentar geht es dem bekannten Autor vor allem darum, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Daher sind die Ausführungen stets praxisbezogen und erfrischend zu lesen. Schwierige Bibelstellen werden nicht einfach übergangen, sondern ausführlich erklärt, und wichtige Themen in Exkursen behandelt. Mit Ausnahme der Psalmen, der Sprüche und des Buches Prediger werden die Bücher des Alten Testaments in der Regel abschnittweise behandelt und nicht Vers für Vers. Die Kommentare zum Text werden durch praktische Anwendungen geistlicher Wahrheiten und, wo angemessen, durch typologische Studien ergänzt. Abschnitte, die auf den kommenden Erlöser hinweisen, werden hervorgehoben und eingehender behandelt. Die Psalmen, die Sprüche und das Buch Prediger werden Vers für Vers behandelt, zum einen, weil sie sich nicht leicht zusammenfassen lassen, zum anderen, weil die meisten Gläubigen sie eingehender studieren möchten.
Bild zur Predigt: 
Kommentar zum Alten Testament mit neuer deutscher Rechtschreibung
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Kommentar zum Neuen Testament - einbändige Ausgabe

Abstract: 
Bei diesem Vers-für-Vers-Kommentar geht es dem Autor vor allem darum, die Person Jesu Christi grosszumachen, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Alte Rechtschreibung! Bei diesem Vers-für-Vers-Kommentar geht es dem bekannten Autor vor allem darum, die Person Jesu Christi grosszumachen, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Daher sind die Ausführungen stets praxisbezogen und erfrischend zu lesen. Schwierige Bibelstellen werden nicht einfach übergangen, sondern ausführlich erklärt, und wichtige Themen in Exkursen behandelt.
Bild zur Predigt: 
Kommentar zum Neuen Testament - einbändige Ausgabe
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Seiner Spur folgen

Abstract: 
Anleitung zur Jüngerschaft »Seiner Spur folgen« ist das Vermächtnis eines Mannes, der mehr als 50 Jahre lang gelebt und gelehrt hat, was ihm so sehr am Herzen lag: Jünger Jesu werden und Ihm nachfolgen! William MacDonald, der am 25.12.2007 das Ziel seines Lebens erreichte, hat in über 80 Publikationen vermittelt, was ihm beim Studium des Wortes Gottes wichtig wurde. In seinem lebendigen, aber doch leicht verständlichen Sprach-Stil forderte er unermüdlich dazu auf, mit ganzem Herzen und ganzer Hingabe den Fussspuren dessen zu folgen, der sein Leben für uns gab. In diesem Handbuch, das eine Fülle von hilfreichen Ratschlägen und Anleitungen enthält, werden alle Aspekte der Jüngerschaft und Nachfolge beleuchtet. Es geht um Themen wie: »Die revolutionären Lehren Jesu«, »Nur das Beste für Gott«, »Die Herausforderung persönlicher Evangelisation«, »In Reinheit leben«, »Die tägliche Zeit mit Jesus« … Ein sehr wertvolles, umfassendes Werk sowohl für solche, die Jünger werden wollen, als auch für jene, die andere zur Jüngerschaft anleiten möchten.
Bild zur Predigt: 
Seiner Spur folgen
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Der vergessene Befehl

Abstract: 
Gottes Marschbefehl lautet: »Seid heilig« – d.h. passend für Gottes Gegenwart – und gute Repräsentanten von Jesus Christus in dieser Welt. Ist diese Forderung nur eine Utopie? William MacDonald nimmt sich dieser brennenden Frage an, indem er nachweist, dass die Forderungen Gottes nach einem geheiligten Leben seiner Kinder nicht an der Realität scheitern müssen. 25 Jahre nach dem Buch »Wahre Jüngerschaft« hat William MacDonald erneut ein aufrüttelndes Buch geschrieben, in dem er sich nicht scheut, bis in die verschwiegensten Winkel unseres Alltags hineinzuleuchten und gleichzeitig Wege zur Heiligung aufzuzeigen.
Bild zur Predigt: 
Der vergessene Befehl
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Trachtet zuerst ...

Abstract: 
In dieser aktuellen Schrift geht es um Prioritäten, die der junge Christ für sein Leben bestimmen muss, um Erziehungsziele christlicher Eltern und um einen biblischen und glaubwürdigen Lebensstil für Jung und Alt, gerade was materielle Dinge betrifft. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung von drei Artikeln, von denen bisher zwei als Broschüren herausgegeben wurden (»Haschen nach Wind«, »Als Jesus in mein Haus kam«). Weil diese Artikel die Mängel und Fehlentwicklungen unter uns Christen sehr deutlich, aber doch auch seelsorgerlich behandeln, sollte man dieses Buch bei jeder Gelegenheit empfehlen oder weitergeben.
Bild zur Predigt: 
Trachtet zuerst ...
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Es ist vollbracht

Abstract: 
Dieser Band enthält Predigten Spurgeons über die sieben Worte Jesu am Kreuz. Vor uns liegt wieder ein echter Spurgeon: schriftgebunden, mit leidenschaftlicher Einseitigkeit Christus zugewandt, bildhaft, schlagfertig, herzandringend, unablässig an den Willen des Lesers appellierend und doch nichts abstreichend von der Gnade Gottes, auf die alles ankommt.
Bild zur Predigt: 
Es ist vollbracht
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Das grosse Erzählbuch zur biblischen Geschichte

Abstract: 
Wer kennt sie nicht, die biblischen Geschichten von Noah und der Arche, von Abraham, Mose und dem Volk Israel, von Simson oder David und Goliat? Und die Geschichten von Jesus und seinen Jüngern, von der Kreuzigung und Auferstehung? Sie finden sich alle in dieser Kinderbibel, dazu aber auch viele weniger bekannte Texte wie von Hagar und Ismael oder von Debora. Dieser Klassiker wurde in über 30 Sprachen übersetzt. Anne de Vries (1904 - 1964) versteht es, die Geschichten des Alten und Neuen Testaments sehr anschaulich und spannend zu erzählen. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene lassen sich von seiner Art zu erzählen faszinieren. Die bewährte Vorlesebibel weckt die Liebe zu biblischen Geschichten und lässt verborgene Schätze neu entdecken.
Bild zur Predigt: 
Das grosse Erzählbuch zur biblischen Geschichte
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen