Gnade

Das tat Gott

Abstract: 
Ein evangelistisches Buch, das sich gerade zur Weitergabe an solche richtet, die sich als »religiös« bezeichnen, aber kein klares biblisches Evangelium kennen. Es stellt die Grösse der göttlichen Gnade vor und erklärt, wie der grosse Gott durch den stellvertretenden Tod seines Sohnes das Problem der Sünde gelöst hat. Auch der Gegensatz zwischen Gesetz und Gnade kommt ausführlich zur Sprache. Die völlige Unmöglichkeit, durch gute Werke etwas zur Errettung beitragen zu können, wird deutlich herausgestellt. Als gebundenes Buch mit vielen Fotos und Grafiken ein ideales Geschenk für Krankenbesuche etc.
Bild zur Predigt: 
Das tat Gott
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Die Gnade Gottes

Abstract: 
Der Autor zeigt, was die Bibel über die völlige Verlorenheit des Menschen sagt und welch einen Wert andererseits das vollkommene Opfer Jesu Christi in Gottes Augen hat und welche wunderbaren Auswirkungen daraus für jeden Glaubenden entstehen. Der hohe Preis unserer Erlösung, aber auch die Dimensionen der Gnade Gottes werden beeindruckend vorgestellt und wecken Liebe und Hingabe zu dem, durch dessen Armut wir reich geworden sind.
Bild zur Predigt: 
Die Gnade Gottes
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Es ist vollbracht

Abstract: 
Dieser Band enthält Predigten Spurgeons über die sieben Worte Jesu am Kreuz. Vor uns liegt wieder ein echter Spurgeon: schriftgebunden, mit leidenschaftlicher Einseitigkeit Christus zugewandt, bildhaft, schlagfertig, herzandringend, unablässig an den Willen des Lesers appellierend und doch nichts abstreichend von der Gnade Gottes, auf die alles ankommt.
Bild zur Predigt: 
Es ist vollbracht
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Der gute Kampf des Glaubens

Abstract: 
Spurgeon dokumentiert mit seinen Auslegungen alttestamentlicher Texte, dass Kämpfen allein nicht genügt, sondern dass es dabei recht zugehen muss, wie die Bibel sagt. Der feurige Prediger entlarvt mit klarer Sprache Sünde als Sünde und nennt Gnade Gnade. Ob er gegen Irrtum und Lauheit oder für die Wahrheit streitet: Seine Waffenrüstung ist jeden Herzschlag lang das Wort Gottes. Themen dieses aufrüttelnden Buches sind u.a.: »Noahs Arche und die Flut«, »Moses Entscheidung«, »Familienreform oder Jakobs zweiter Besuch zu Bethel«, »Keine Schonung«, »Der Mann, dessen Hand erstarrte« und »Gereifter Glaube – dargestellt durch die Opferung Isaaks«.
Bild zur Predigt: 
Der gute Kampf des Glaubens
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

... voller Gnade und Wahrheit

Abstract: 
Von Johannes 1,14 ausgehend, bietet Randy Alcorn dem Leser dieses Buches eine aus zwei Punkten bestehende Checkliste für Christusähnlichkeit an. Die Schwierigkeit besteht darin, Gnade und Wahrheit gleichermaßen widerzuspiegeln. Gnade ohne Wahrheit führt Menschen in die Irre und hört auf, Gnade zu sein. Wahrheit ohne Gnade zerstört Menschen und hört auf, Wahrheit zu sein. Alcorn zeigt dem Leser, wie er der Welt Jesus nahebringen kann, indem er Gnade und Wahrheit vorlebt - im Gegensatz zur Apathie und Toleranz sowie zum Relativismus und Betrug der Welt.
Bild zur Predigt: 
... voller Gnade und Wahrheit
Autor/Quelle
Autor: 
Quelle: 
Bibelstellen:

Das Mosaische Gesetz: Seine Funktion und sein Zweck im Neuen Testament

Einführung

Eine große Ursache der Verwirrung in der heutigen Zeit betrifft die Stellung des Mosaischen Gesetzes im Leben des neutestamentlichen Gläubigen. Wenngleich dieses kurze Studium nicht alle damit verbundenen Fragen behandeln kann, ist es meine Hoffnung, dass es ein wenig erhellt und etwas von der Verwirrung beseitigt.

Predigtdatum: 
12.01.2008
Autor/Quelle
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen