Gott

Unser tägliches Brot

Abstract: 
Ein hilfreiches Buch für »müde« und lustlos gewordene Bibelleser und für solche, die die Bibel besser kennen lernen möchten. Zuerst werden fünf Schlüssel für gewinnbringendes Bibellesen vorgestellt. Dann geht es weiter mit kurzen Abschnitten über die vier Evangelien, die Apostelgeschichte und die Briefe. Die Offenbarung wird auf 33 Seiten recht ausführlich behandelt. Das bietet Gelegenheiten, Gottes Heiligkeit und die Notwendigkeit einer Entscheidung für ihn vorzustellen. Eine Menge guter Tipps, Erklärungen und Hintergrundinformationen helfen Zusammenhänge zu verstehen, und Fragen regen zum bibelorientierten Nachdenken an.
Bild zur Predigt: 
Unser tägliches Brot
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Lebendige Zellen Das Modell Gottes...

Abstract: 
Es geht um ein Wunder - eine Neuschöpfung Gottes! Kein Mensch wäre jemals auf eine solche Idee gekommen! Die Entstehung der wahren Gemeinde Jesu ist ein Eingreifen Gottes! Doch zwischen dem Plan Jesu und dem, was wir heute unter Gemeinde verstehen, besteht oft ein schockierender Unterschied. Für den Menschen zählen in erster Linie Äusserlichkeiten, während für den Herrn das Wichtigste seine Gegenwart ist. Im 1. Jhdt. wurde im Lauf von ein oder zwei Generationen die Botschaft Jesu Christi im ganzen Römischen Reich ausgebreitet. Was war das Geheimnis dieses unvergleichlichen Erfolges? Das Buch von dem bekannten Autor möchte dieses Geheimnis untersuchen und lüften.
Bild zur Predigt: 
Lebendige Zellen Das Modell Gottes...
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Was für eine Mutter ist Gott?


Philipp Kohli, www.efgbern.ch

Chuck Norris

chuck norris.jpg

„Chuck Norris hat keinen Schatten. Die Wand möchte nur so aussehen wie Chuck Norris.“

Kennt ihr Chuck Norris?
Chuck Norris ist DER amerikanische Actionheld! Ein Idol, eine Legende! Er ist der Hauptdarsteller der erfolgreichen US- Fernsehserie „Texas Ranger“.

Was die Augen nicht sehen

Hoi zäme

Es gibt Dinge, die unsere Augen nicht sehen. Die unsichtbare Welt gehört dazu.

Es gibt viele Erklährungsversuche zur unsichbaren Welt. Die meisten davon hören sich eher seltsam an und wirken deshalb wenig glaubwürdig. Frown

Nur: Wie soll man etwas erklähren, was man weder sehen noch greifen kann? Wie soll jemand, der sowas noch nie erlebt hat, dies begreifen können???

"Gott griff nach mir in tiefdunkler Nacht"

marcel.jpg
Marcel Bürgi aus Winterthur, Kanton Zürich, träumte davon, ein Rockstar zu werden. Sein Leben verlief schon in frühester Kindheit nicht so, wie er es sich erhofft hatte.
Inhalt abgleichen