Zukunft

Als Gott dich gemacht hat, wollte ER angeben

Div. Bilder 039.jpg

Hoi zäme

Als Gott dich gemacht hat, wollte er angeben! Viele zucken bei diesem Satz regelrecht zusammen und versuchen reflexartig zu begründen, wieso das nicht sein kann. "Ich bin zu fett, Ich bin zu blöd, Ich bin unfähig, Ich bin arm" usw. usw.
Doch wer hat dir gesagt, dass du fett, blöd, unfähig, arm usw. bist? Gott bestimmt nicht! Das war der Feind (Satan heisst "Feind" auf hebräisch). Er hat nur ein Ziel: Gott zu diskreditieren - und damit hat er erschreckend grossen Erfolg:

Nichts für schwache Nerven - Ein Blick in die Zukunft

Abstract: 
»Es wird sich Nation gegen Nation erheben.« »Ihr werdet von Kriegen und Kriegsgerüchten hören.« »Die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldliebend, hochmütig, lieblos, unenthaltsam, das Gute nicht liebend.« Etwas altertümlich formulierte Schlagzeilen der BILD-Zeitung? Nein! Zitate, die bereits über 2000 Jahre alt sind und nichts von ihrer Aussagekraft verloren haben. Das Buch, das unsere heutige Zeit so treffend beschreibt, ist die Bibel. Sie ist aktueller als jede Tageszeitung. In welcher Zeit leben wir? Es hat noch nie eine Zeit gegeben, in der so vieles darauf hindeutete, dass wir in den letzten Tagen leben. Was teilt uns die Bibel über diese Zeit mit, und was müssen wir tun?
Bild zur Predigt: 
Nichts für schwache Nerven - Ein Blick in die Zukunft
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Denk an deine Zukunft

Abstract: 
»Nicht viele Leben, nur eines haben wir – nur eines – nur diese kurze Spanne Zeit.« William MacDonald stellt in diesem sehr herausfordernden Buch die entscheidenden Fragen: 1. ● Was oder wer ist es wert, mein Leben – mein einziges Leben – dafür einzusetzen? 2. ● Wo zeigt sich richtiger und wo falscher Ehrgeiz? Wenn das flüssige Metall aus dem Hochofen fliesst, kann es in irgendeine Form gegossen werden. Bald kühlt es ab. Es wird hart und behält dann hartnäckig die Form, in die es gegossen wurde. Kein Hammerschlag vermag es mehr zu verändern. Wenn junge Leute sehen könnten, welche Möglichkeiten ihnen ihre Jugend bietet, dann würde nur wenig Zeit vergeudet!
Bild zur Predigt: 
Denk an deine Zukunft
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Man lebt nur einmal

Abstract: 
Wir haben alle lebenswichtige Entscheidungen zu treffen und müssen uns überlegen, wie wir dabei vorgehen. In diesem Buch denkt William MacDonald über das Leben nach und führt den Leser dahin, sein Leben aus der Ewigkeitsperspektive zu beurteilen und eine Entscheidung zu treffen, die seine Zukunft auch über das Leben hinaus bestimmt. Da der Autor in der zweiten Hälfte des Buches auch die Konsequenzen deutlich macht, die auf eine klare Bekehrung folgen, eignet es sich sowohl für Aussenstehende als auch für Christen, die jung im Glauben stehen. Ein herausfordernd geschriebenes und zum Nachdenken anregendes Buch.
Bild zur Predigt: 
Man lebt nur einmal
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Haggai - Der Prophet und seine Botschaft

Abstract: 
Der Prophet Haggai ruft dazu auf, zurückzublicken und zu sehen, was geschehen ist. Doch er berichtet auch, was geschehen wird, wenn Israel dem Herrn wieder von Herzen dient. Somit blickt er auch weit voraus. Diese praktische Abhandlung über das Buch Haggai beleuchtet beide Aspekte.
Bild zur Predigt: 
Haggai - Der Prophet und seine Botschaft
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Die Zukunft hat begonnen

Abstract: 
Drohende Wolken ziehen sich am »Weltenhimmel« zusammen. Angst, Unsicherheit und Haltlosigkeit greifen rapide um sich, und immer lauter und quälender erhebt sich die Frage: Was bringt die Zukunft? Gibt es überhaupt noch einen berechtigten Grund zur Hoffnung? Wer gibt verlässliche Antworten, und wo findet man vertrauenswürdige Aussagen über die Zukunft unseres todkranken Planeten und vor allem die seiner Bewohner? In diesem Buch zeigt der Autor anhand konkreter biblischer Aussagen, was auf unsere Erde zukommt - bis hin zur letzten großen Schlacht bei Harmagedon. Doch der Leser wird nicht in der Hoffnungslosigkeit stehen gelassen: Auf dem dunkel drohenden Hintergrund der Apokalypse strahlt Hoffnung auf, eine Hand, die zur Rettung der Menschen ausgestreckt ist - die Hand Gottes.
Bild zur Predigt: 
Die Zukunft hat begonnen
Autor/Quelle
Autor: 
Quelle: 
Bibelstellen:

Hinweise zum empfangen persönlicher Prophetie

Abstract: 
Prophetie - ein spannendes Thema! Kaum ein Gebiet des christlichen Glaubens wird aber mehr missbraucht. Für jeden Christen ist es wichtig auf diesem Gebiet informiert und somit mündig zu sein. Der Autor gibt einige wichtige Tips wie mit Prophetie umgegangen werden kann und hilft, echte Prophetie zu erkennen.
Hinweise zum Empfang persönlicher Prophetie  
 Der Sinn persönlicher Prophetie  

1. Ermutigung durch die Erfahrung, dass Gott mich kennt, über meine Gaben, Lebensumstände, Nöte Bescheid weiss. „Gott weiss, wer ich bin, wie es mir geht. Er kümmert sich um mich.“

Autor/Quelle
Bibelstellen:

Neues Jahr, neues Glück?

Hallo zusammen

Nun ist es also wieder soweit: Man feiert den Jahreswechsel. - Nur, was feiern wir da eigentlich?

Feiern wir, dass die Zeit vergeht? Dass Weihnachten vorüber ist? Oder eifach nur, dass wir heute länger aufbleiben dürfen?

Inhalt abgleichen