Schrift

Fragen - Forschen - Finden – Effektives Bibelstudium

Abstract: 
In dieser aktuellen Schrift geht es um Prioritäten, die der junge Christ für sein Leben bestimmen muss, um Erziehungsziele christlicher Eltern und um einen biblischen und glaubwürdigen Lebensstil für Jung und Alt, gerade was materielle Dinge betrifft. Die Freude an Gottes Wort gewinnen zu lassen - darum geht es dem Schreiber dieses kleinen Buches. Und es ist erstaunlich, wie viele völlig unterschiedliche Hilfen er dazu auf so engem Raum zu bieten weiss. Seien es rein praktische Verfahrensweisen oder Richtlinien, die vor Irrwegen bewahren, oder Verständnisbrücken: Immer zeigt sich die reiche, aus Jahrzehnten gewonnene Erfahrung eines alten Bibellehrers, der sich eben deshalb kurz fassen kann, weil er etwas zu sagen hat.
Bild zur Predigt: 
Fragen - Forschen - Finden – Effektives Bibelstudium
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Kommentar zum Alten Testament

Abstract: 
mit neuer deutscher Rechtschreibung Bei diesem Kommentar geht es dem bekannten Autor vor allem darum, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Daher sind die Ausführungen stets praxisbezogen und erfrischend zu lesen. Schwierige Bibelstellen werden nicht einfach übergangen, sondern ausführlich erklärt, und wichtige Themen in Exkursen behandelt. Mit Ausnahme der Psalmen, der Sprüche und des Buches Prediger werden die Bücher des Alten Testaments in der Regel abschnittweise behandelt und nicht Vers für Vers. Die Kommentare zum Text werden durch praktische Anwendungen geistlicher Wahrheiten und, wo angemessen, durch typologische Studien ergänzt. Abschnitte, die auf den kommenden Erlöser hinweisen, werden hervorgehoben und eingehender behandelt. Die Psalmen, die Sprüche und das Buch Prediger werden Vers für Vers behandelt, zum einen, weil sie sich nicht leicht zusammenfassen lassen, zum anderen, weil die meisten Gläubigen sie eingehender studieren möchten.
Bild zur Predigt: 
Kommentar zum Alten Testament mit neuer deutscher Rechtschreibung
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Kommentar zum Neuen Testament - einbändige Ausgabe

Abstract: 
Bei diesem Vers-für-Vers-Kommentar geht es dem Autor vor allem darum, die Person Jesu Christi grosszumachen, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Alte Rechtschreibung! Bei diesem Vers-für-Vers-Kommentar geht es dem bekannten Autor vor allem darum, die Person Jesu Christi grosszumachen, Zusammenhänge der Schrift zu verdeutlichen, die Gedanken Gottes darzulegen und so Auslegung mit Auferbauung zu verbinden. Daher sind die Ausführungen stets praxisbezogen und erfrischend zu lesen. Schwierige Bibelstellen werden nicht einfach übergangen, sondern ausführlich erklärt, und wichtige Themen in Exkursen behandelt.
Bild zur Predigt: 
Kommentar zum Neuen Testament - einbändige Ausgabe
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Schwer zu verstehen?

Abstract: 
Dr. Gleason Archer hat dieses Lexikon geschrieben, um aufzuzeigen, dass alles in der Bibel mit ihrem Anspruch übereinstimmt, das unfehlbare Wort Gottes zu sein. Im letzten Jahrhundert sah sich diese Lehre zunehmender Kritik ausgesetzt. Leider besitzen Christen, die die Lehre der Unfehlbarkeit der Bibel ablehnen, für gewöhnlich ein falsches Verständnis von ihr. In den meisten Fällen wurde ihre Sicht von einem schlecht unterwiesenen Sonntagsschullehrer oder einem überenthusiastischen Radioprediger geprägt. Möglicherweise hatten sie nie die Gelegenheit, das Werk eines ernsthaften Gelehrten zu Rate zu ziehen. Der Leser wird schnell herausfinden, dass Dr. Archers Sicht von biblischer Unfehlbarkeit der historische Standpunkt der Kirche in all ihren Hauptverzweigungen ist. Hinter ihr stehen solch illustre Namen wie Augustinus, Thomas von Aquin, Johannes von Damaskus, Luther, Calvin, Wesley und eine Menge anderer. Einfach ausgedrückt: Der Standpunkt biblischer Unfehlbarkeit behauptet, dass uns die Bibel an jeder Stelle die Wahrheit sagt. Wenige Gelehrte sind für solch ein Buch so sehr geeignet wie Dr. Archer, der die erforderliche Kenntnis alter Sprachen und das Handwerkszeug biblischer Gelehrsamkeit in sich vereinigt. Zusätzlich zu seiner Integrität als Gelehrter ist er ein hingebungsvoller Schüler der Schrift und ein vertrauenswürdiger Leiter für Menschen, die die Bibel besser verstehen wollen. In seinem Buch werden jene eine richtige Goldgrube finden, die an die Unfehlbarkeit der Bibel glauben und Hilfe benötigen, diese Überzeugung in Einklang zu bringen mit dem, was sie in der Bibel lesen, und den Fakten der Erfahrungswelt. Ein äusserst wertvolles Buch!
Bild zur Predigt: 
Schwer zu verstehen?
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Der 1. Brief an die Korinther

Abstract: 
Wir Christen haben es nötig, das Wort der Wahrheit zu kennen (2 Tim 2,15) und diesem Wort zu gestatten, reichlich in uns zu wohnen (Kol 3,16). Das Hauptaugenmerk von John MacArthurs Dienst gilt in erster Linie seinem Volk. Er möchte helfen, Gottes lebendiges Wort zum Leben zu erwecken. Diese Zielsetzung spiegelt sich auch in dieser Serie von Kommentaren über das Neue Testament wider, in denen die Schrift erklärt und angewandt wird.
Bild zur Predigt: 
Der 1. Brief an die Korinther
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen