Retter

Du bist der Retter, der aus jeder Not befreien kann

in

Unser Leben soll dem HERRN gehören!

Aus Liebe zu uns hat Er den himmlischen Thron verlassen und ist ein Mensch geworden.
Jesus unterlag allen Beschränkungen, die ein Mensch eben hat. Er litt unter Hitze und Kälte, hatte Hunger, Durst, war oft müde.

Herr, Du verstehst das Leben der Menschen und ihre Leiden, Sehnsüchte und Bedürfnisse.
Du gingst für Sie ans Kreuz und ertrug dort die Strafe für unsere Sünden. Gott lud sie auf Dich.
Du hast den Preis bezahlt, damit wir frei und rein vor Gott stehen können.

Mein Jesus, mein Retter

in

Die Autorität des Christen
starangel1 schreibt:
Erst wenn Menschen nur noch Gutes tun, sind sie aus der Sündenknechtschaft errettet, befreit aus der Finsternis , geistlich neu aus Gott geboren...

Das ist total falsch, denn Gott ist Retter, nicht was man tut! Dass Jesus Christus am Kreuz von Golgatha den Teufel besiegt hat ist nicht eine nutzlose Lehre!

Singt doch mit

Mein Jesus, mein Retter,
keiner ist so wie du.

Inhalt abgleichen