Menschen

Über manche Dinge nur mit Gott reden

Es gibt aus meiner Sicht Dinge, die muss ich nicht mit anderen Menschen besprechen.

Die Arche und die Flut

Abstract: 
In diesem kleinen Büchlein von C.H. Spurgeon schreibt der Autor u.a. Folgendes: »Die erste Regel ohne Ausnahme: Ich werde eure Aufmerksamkeit auf drei Regeln zu lenken haben, die ohne Ausnahme sind, und dies ist die erste: ›Die Flut kam und nahm sie alle dahin.‹ Die Zerstörung, welche die Flut anrichtete, war vollständig. Sie nahm nicht nur einige hinweg, die sich außerhalb der Arche befanden, sondern alle. Es gab ohne Zweifel Unterschiede in jenen Tagen, wie es sie heute auch gibt; denn niemals hat es eine Gleichheit unter den Nachkommen Adams gegeben, seit die Menschen begannen, sich auf Erden zu mehren.«
Bild zur Predigt: 
Die Arche und die Flut
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Lebendige Zellen Das Modell Gottes...

Abstract: 
Es geht um ein Wunder - eine Neuschöpfung Gottes! Kein Mensch wäre jemals auf eine solche Idee gekommen! Die Entstehung der wahren Gemeinde Jesu ist ein Eingreifen Gottes! Doch zwischen dem Plan Jesu und dem, was wir heute unter Gemeinde verstehen, besteht oft ein schockierender Unterschied. Für den Menschen zählen in erster Linie Äusserlichkeiten, während für den Herrn das Wichtigste seine Gegenwart ist. Im 1. Jhdt. wurde im Lauf von ein oder zwei Generationen die Botschaft Jesu Christi im ganzen Römischen Reich ausgebreitet. Was war das Geheimnis dieses unvergleichlichen Erfolges? Das Buch von dem bekannten Autor möchte dieses Geheimnis untersuchen und lüften.
Bild zur Predigt: 
Lebendige Zellen Das Modell Gottes...
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:

Lampen ohne Öl

Abstract: 
Die Frage, ob man errettet wird, wenn man Jesus allein als Heiland annimmt, oder ob das Annehmen Jesu als Herr über die Lebenspraxis heilsnotwendig ist, wurde in der Vergangenheit oft kontrovers diskutiert. Heute neigt man im »Evangelikalismus« jedoch nahezu einhellig zu einem seichten Evangelium nach dem Motto: »Nimm Jesus an – dann bist du errettet.« Kann es sein, dass dadurch Menschen als Christen deklariert werden, die nicht wirklich wiedergeboren sind? Der Autor macht die notvolle Situation der Evangeliumsverkündigung deutlich und stellt ihr die biblische Praxis und Lehre im Leben des Herrn und der Apostel gegenüber. Auch die Entwicklung im Lauf der Kirchengeschichte wird behandelt.
Bild zur Predigt: 
Lampen ohne Öl
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen