Mensch

Unser Schöpfer wird Mensch!

IMG_20150219_020824.jpg

Gott wird Mensch
Matth. 1
18 Und so wurde Jesus Christus geboren: Seine Mutter Maria war mit Josef verlobt. Noch vor der Ehe erwartete Maria - durch den Heiligen Geist - ein Kind.

19 Josef wollte nach Gottes Geboten handeln, aber auch Maria nicht öffentlich bloßstellen. So überlegte er, die Verlobung stillschweigend aufzulösen.

20 Noch während er nachdachte, erschien ihm im Traum ein Engel Gottes und sagte: "Josef, du Nachkomme Davids, zögere nicht, Maria zu heiraten! Denn das Kind, das sie erwartet, ist vom Heiligen Geist.

Gluecklich ist der Mensch

Gluecklich-ist-der-Mensch.jpg

Jesus, als Gott unser Schöpfer, ist über aller Schöpfung und du bist durch den Herrn und für ihn erschaffen!

Lobpreis bringt man zum Bibelesen und studium. Zur Bibel sollte man gerne gehen, denn da wird Jesus vom himmlischen Vater hochgepriesen! Wer Jesus ehrlich liebt wird kreativer, weil seine Liebe ist, auf wunderbarer Weise, kreativ. Möge er, allezeit unseres Herzens Trost und unser Teil!

Was bei den Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich.

Hoi zäme

Ich finde, es wird wieder mal Zeit, darüber nach zu denken, was der Bibelvers "Was bei den Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich" (Lukas 18,27) bedeutet. In die gleiche Richtung geht auch 1. Samuel 14,6: Es ist dem Herrn nicht schwer, durch viel oder wenig zu helfen.

Ich habe fast kein Geld, doch dank diversen Geschenken bzw. Gratismüsterchen kann ich Linos Mutter nun doch ein recht ansehliches Geschenk machen.

Inhalt abgleichen