Gesund

Willst du gesund werden?

in

Johannes 5,1-18
geschrieben von Raimund Puy

Jesus heilt einen Kranken am Teich Bethesda!

Bis Anfang des letzten Jahrhunderts behaupteten die meisten Theologen, dass es einen Teich Bethesda nie gegeben habe. Aber die Archäologie hat die Glaubwürdigkeit der Bibel und speziell des Johannesevangeliums in beeindruckender Weise bewiesen. Man hat in Jerusalem eine Doppelteichanlage mit 5 Säulenhallen ausgegraben – also genau den Ort, von dem im heutigen Abschnitt die Rede ist. „Bethesda“ heißt übrigens übersetzt: „Haus der Barmherzigkeit“.

Inhalt abgleichen