geistliches Wachstum

Tageslosung Röm 12,12

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.


Römer 12,12

Kalt erwischt. Als ich diesen Vers heute morgen las, viel es mir wie Schuppen aus den Haaren - nein von den Augen... So "einfach" ist das Leben als Christ.

Da höre ich Predigten, besuche Seminare, lese schlaue Bücher, diskutiere und debatiere, denke und grüble und versuche... Und Paulus bringt all die Bemühungen auf einen einfachen Satz: Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.

Wie kann man Gott gefallen? Erweckung und geistliches Wachstum

Abstract: 
Mit scharfem, prophetischem Blick betrachtet Tozer den Zustand der Christenheit – und was er da sieht, bringt er mit seinem kraftvollen, aufrüttelnden Schreibstil zu Papier. »Heute brauchen wir prophetische Prediger, nicht nur Prediger über Prophetie, sondern Prediger mit der Gabe der Prophetie. Es fehlt das Wort der Weisheit. Wir brauchen die Gabe des Unterscheiden-Könnens auf unseren Kanzeln.« Eindringlich zeigt er die religiöse Verwirrung unserer Tage auf, aber auch biblische Grundsätze für Erweckung und geistliches Wachstum. Das Buch gibt Hilfestellungen, um den geistlichen Nöten zu begegnen.
Bild zur Predigt: 
Wie kann man Gott gefallen? Erweckung und geistliches Wachstum
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen