Ewigkeit

Gott - das Sein und das Nichtsein

 Nur weil das Sein durch und durch positiv ist, hat es Bestand. Oder besser, weil es Bestand hat, ist es durch und durch positiv.
Positivität, psychologisch ausgedrückt, ist Liebe, organisch: Gesundheit.
Also ist das Sein „Liebe“; und alles Negative hat keinen Bestand. Es vernichtet sich selbst

Polaritäten gibt es nur innerhalb der manifestierten Welten.
Das Nichts, existiert nicht. Also hat es auch keinen Bestand.
Nichts und Negativität sind ein und dasselbe.

Denk an deine Zukunft

Abstract: 
»Nicht viele Leben, nur eines haben wir – nur eines – nur diese kurze Spanne Zeit.« William MacDonald stellt in diesem sehr herausfordernden Buch die entscheidenden Fragen: 1. ● Was oder wer ist es wert, mein Leben – mein einziges Leben – dafür einzusetzen? 2. ● Wo zeigt sich richtiger und wo falscher Ehrgeiz? Wenn das flüssige Metall aus dem Hochofen fliesst, kann es in irgendeine Form gegossen werden. Bald kühlt es ab. Es wird hart und behält dann hartnäckig die Form, in die es gegossen wurde. Kein Hammerschlag vermag es mehr zu verändern. Wenn junge Leute sehen könnten, welche Möglichkeiten ihnen ihre Jugend bietet, dann würde nur wenig Zeit vergeudet!
Bild zur Predigt: 
Denk an deine Zukunft
Autor/Quelle
Quelle: 
Bibelstellen:
Inhalt abgleichen