Der verkaufte Patient

Der verkaufte Patient

978-3-629-02204-2.jpg
„Sollte je eine Gesundheitsindustrie ohne jegliche staatliche Kontrolle bei uns Wirklichkeit werden (und vieles spricht dafür), so dürfen wir eine Orwellsche Welt erwarten.“ Bekanntermaßen befindet sich das deutsche Gesundheitssystem mitten in einem dramatischen Umbruch. Doch wo geht der Weg hin? Wird auch in Zukunft noch das Wohl des Patienten und eine flächendeckende ärztliche Versorgung der Bevölkerung im Mittelpunkt aller Bestrebungenstehen? Oder werden die Geschäftemacher regieren?
Inhalt abgleichen