Weblog von Felix1

Missstände in der katholischen Kirche - sexueller Missbrauch!

Kapitel Jesus Christus
Seite 198 – 199

Charles Darwin

I. Die Sichtweise der Neo-Darwinisten

[...] Nach Charles Darwin ist der Mensch das höchst entwickelte Tier. So darf man sich nicht wundern, dass die Biologen, insofern sie der reinen Evolutionstheorie anhängen, keine wirklich substanziellen Unterschiede zwischen dem Menschen und seinem nächsten Artgenossen, dem Schimpansen, mehr gelten lassen. In diesem Sinne ist auch die Forderung aus dem Kreis der Neo-Darwinisten zu verstehen, die sogar „Menschenrechte für Menschenaffen“ auf juristischem Weg erstreiten wollen.

Inhalt abgleichen