Weblog von bibelverse

Herr Jesus Christus ist der Weg

in

Geliebte Gemeinde


Der Jordan ist eine natürliche Grenze, ein schier unüberwindliches Hindernis, ein gewaltiges Problem für Israel. Es gibt keine Brücken. Die Strömung ist stark. Israel hat keine Schiffe. Und auf der anderen Seite waren immer noch befestigte Städte und die Männer dort waren nicht kleiner geworden.

Josua wusste, was sie erwartete: Anstrengungen, Schweiß und Tränen, Umstellung auf völlig neue Verhältnisse -aber eben auch ein Ende der Wüstenwanderung und ein fruchtbares Land in dem Milch und Honig fließt. Josua wusste, Gott wird auch jetzt auf keinen Knopf drücken.

Dein Leben muss nicht so bleiben wie es ist

image.png

Gott ist Liebe

Auch wenn du es nicht siehst, ist er am Wirken. Er hat gesagt: „Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen“ (Hebr. 13,5). Strecke deine Hand nach ihm aus. Er ist da und sei ermutigt, denn dunkle Ängste fliehen in Gottes Gegenwart. Dem Kind Gottes ist die Bibel ein riesiger Trost. Bliebt er am äußersten Meer, so würde auch dort Gottes Hand ihn führen.
Gott darf uns in ein neues Abenteuer führen!

Gott sagte zu Kain

in

Jesus liebt dich!

Welch eine gnädige Liebe

Welch eine Liebe

Philipper 4 19 Aus seinem Reichtum wird euch Gott, dem ich gehöre, durch Jesus Christus alles geben, was ihr zum Leben braucht. 20 Gott, unserem Vater, sei Lob und Ehre in Ewigkeit. Amen.

Gereinigt im Blut Jesu. Jesus liebt Sie so sehr viel.

Kain ein Mensch, der sich verschließt gegen alles Anklopfen Gottes an seinem Herzen.

in

Kain ein Mensch, der sich verschließt gegen alles Anklopfen Gottes an seinem Herzen.
In ihm lebt ein abgrundtiefer Hass gegen Abel.
Und eines Tages schlägt er ihn tot.
Himmel und Erde halten den Atem an:

Der erste Mensch, der den Tod erleidet,
ist ein Erschlagener, ein Ermordeter!
Jahrtausende vergehen.
Und wieder wird einer ermordet:
«Jesus neigte sein Haupt und verschied.»
Wieder halten Himmel und Erde den Atem an.
Denn der da am Kreuze stirbt, ist auch ein Erster:
der Erste dem Range nach.

Wir hören kein Wort aus seinem Munde.

«Und es begab sich, da sie auf dem Felde waren, erhob sich Kain wider seinen Bruder Abel
und schlug ihn tot.» 1. Mose 4, 8b

http://bibel.pinwand.ch/Lesezeichen/Spuren_Kreuz.htm

Man hat mich (Wilhelm Busch) gewarnt:
«Die alttestamentlichen Vorbilder des Kreuzes Christi interessieren den modernen Menschen nicht.»
Nun, dann muss ich das tragen!
Um so mehr hoffe ich, dass geistlich gerichtete Menschen einen Gewinn davon haben.

Inhalt abgleichen