Gnade

Warum musste Jesus sterben?

in
IMG_2537.JPG

HansPeter Obrist schreibt: vor dem Kreuz Jesu haben wir nichts mehr zu bringen, nichts hinzu zu tun. Im Angesicht des Kreuzes können wir nur anerkennen, dass wir vor Gott nicht bestehen können und Jesus an unserer Stelle das Todesurteil auf sich genommen hat.

Es gibt einen unüberbrückbaren Abgrund zwischen Gott und dem Sünder. In gnädiger Herablassung hat sich Gott in Jesus Christus uns zugewandt und diesen Abgrund überbrückt. Gott zeigt(e) seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren!