Blogs

Predigt - Wie man Verheißungen erlangt, dem Feind widersteht.

Ihr kennt das Gleichnis der anvertrauten Talente aus Mt 25.

Ich mache mir seit einiger Zeit Gedanken darüber,
wie Gott mich gebrauchen will,
was ich für Gott tun soll,
und wie ich wirklich so handeln kann,
dass mein Tun wirklich ein Gewinn sein wird für unseren Herrn.
Ich musste mich neu fragen,
was meine Aufgabe ist
und was mein Dienst ausrichten soll.

Ich denke diese Frage ist für jeden von uns in irgendeiner Weise wichtig;
für jeden, der irgend etwas für Gott
und für sein Reich tun will;
– und das sollte einen jeden von uns treffen.
Welches erlöste Gotteskind,

Chinese

in

Falsche Lehren

Quelle:http://www.wo-ist-gott.info/sites/zweifel-an-gott.html
Falsche theologische Lehren
Wenn es um die Frage geht, ob es Gott nun gibt oder nicht, sollten man eigentlich erwarten können, dass Theologen und Pfarrer in den Kirchen eine eindeutige Antwort darauf geben können. Wussten Sie, dass nur noch ein geringer Teil genau dieser Leute an den allmächtigen Gott glauben, wie er sich in der Bibel darstellt?
Wie konnte es dazu kommen?

Die Wahrheit

Quelle:http://www.wo-ist-gott.info/sites/zweifel-an-gott.html
Die Wahrheit

Was ist los?

in

Quelle:http://www.wo-ist-gott.info/sites/zweifel-an-gott.html
Gott ist nicht nur ein Gott der richten wird. Ebenso ist er ein Gott der Liebe und Gnade. Gott hat in diesem ganzen Dilemma, in dem wir Menschen uns befinden einen Ausweg geschaffen.

Unter dem Joch Jesu

Ich will heute zur Einleitung mit euch ein bekanntes Wort betrachten,aus Mt 11, 28-30, ein Wort, in dem man sich immer wieder neu finden und auch neu prüfen kann.

Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken! Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.

Der erste Teil, Vers 28, ist sehr bekannt,
er hängt auch gerne irgendwo schön umrahmt an einer Wand:

Satan isn't imaginary

in
       
Inhalt abgleichen